9. VITA Charity Gala

 

Ein glamouröser Abend voller Überraschungen


Bereits zum neunten Mal begeisterten die VITAAssistenzhunde und ihre zweibeinigen Teampartner die rund 1.000 Gäste aus Politik, Wirtschaft, und Showbusiness bei der VITA Charity Gala zugunsten von VITA e.V. Assistenzhunde (VITA) im Wiesbadener Kurhaus. Auch in diesem Jahr sorgten das tolle Engagement und die bemerkenswerte Spendenbereitschaft der Gala-Gäste für große Überraschungen. Das Spendenergebnis von 411.500 Euro übertraf jegliche Erwartungen!


Unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier wurde auch bei der 9. VITA Charity Gala unter dem Motto „Lebensfreude und Zukunft schenken“ zum Spenden aufgerufen. FFH-Moderator Daniel Fischer begrüßte die Gala-Gäste im stylish geschmückten Wiesbadener Kurhaus und führte mit Unterstützung von Moderatorin Jennifer Knäble durch einen unvergleichlichen Abend. Hunderte prominente Unterstützer wie Sängerin Sabrina Setlur, Model Katerina Gottesleben, die Schauspielerinnen Daniela Ziegler, Radost Bokel und Sophie Meister-Wepper, Opernsängerin Deborah Sasson, Society-Lady Uschi Ackermann, die Zwillings-Werbeikonen Nina und Julia Meise, Evren Gezer, Felix Moese und viele mehr waren dem Ruf des Vereins und VITA-Botschafter und Event-Guru Erhard Priewe gefolgt und ließen sich von den VITA-Teams und der besonderen Atmosphäre verzaubern.

 

Die Spendenbereitschaft übertraf auch in diesem Jahr die Erwartungen. PURINA, Fressnapf, der Förderverein Bundesdeutscher Hilfsdienste e.V. und ein anonymer Spender spendeten 25.000 Euro. Eine besondere Überraschung hielt Hanna Schäfer bereit: sie spendete unglaubliche 250.000 Euro. Dank weiterer spontaner Spenden und dem Erlös der Tombola kam so ein überwältigendes Spendenergebnis von 411.500 Euro zusammen.

 

Petra Denecke, die Geschäftsführerin der langjährigen Künstleragentur der Gala, überraschte alle VITAs mit einem eigenen Song – Komposition eines Songs von Alfred Mc. Crary und im Studio eingespielt mit Sängerin Natasha Wright. Tatjana Kreidler, Gründerin und 1. Vorsitzende von VITA e.V.: „Mir fehlen gänzlich die Worte. Wir sind jedes Jahr aufs Neue sprachlos über das großartige Engagement unserer Gala-Gäste. Unser Ziel ist es stärker denn je, unseren Verein für die Zukunft sicher aufzustellen. Wir wollen noch zahlreiche VITA-Teams zusammenführen und Menschen glücklich und unabhängiger machen.“

 

VITA-Teams überreichen VITA-Award

Zum vierten Mal wurde der VITA-Award an Preisträger verliehen, die sich seit Jahren in außergewöhnlicher Art und Weise für VITA engagieren. Die diesjährigen Preisträger sind Anne Wittman, langjährigste VITA-Patin, die Uelzener Versicherung, die seit dem Jahr 2014 an VITAs Seite ist, Carmen Menger, Dauerspenderin von VITA und Stefan Gröpper von GB Brand Design, einer der größten Unterstützer der VITA Charity Gala. Der Überraschungsaward ging an Moderator Daniel Fischer.

 

Viele langjährige, treue Sponsoren haben auch in diesem Jahr wieder zum Erfolg des Abends beigetragen. In einer rauschenden Partynacht wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

 

FASHION GUIDE Magazin | Bolongarostr.89 |65929 Frankfurt

E-Mail: fg@fashionguidemagazin.de